Interview (August 2014) über das KZ-Außenlager und die Rüstungsfabrik in Hochstädten mit Herrn Bitsch. Herr Bitsch war zur Zeit der Geschehnisse 14 Jahre alt und wohnte direkt neben der umzäunten Lagereinrichtung im Weiherweg in Hochstädten.






Zurück zu:  Vergangenheit am Ort
  © 2018 | Text und Bild | Friedensmal Wendepunkt