Übersicht der Kapitel

Dies ist eine Sammlung verschiedener Texte, die ich zwischen den Jahren 2005 und 2010 geschrieben hatte. Die Texte unter dem Kapitel "Grundlagen" sind älter und stammen aus den Jahren 1998 - 2005. Aus dieser Philosophie entwickelte sich der Garten der Freiheit.


1.   Einleitung - Über die Philosophie im Garten der Freiheit.

2.   Orientierung - Wer seinen Weg in der Welt geht, braucht eine Orientierung. Denkmäler sind als Zeichen Wegweiser.

3.   Kultur & Kunst - Wie schlimm muss es kommen, bis wir es uns erlauben wollen auch die Loslösungen von Terror, Hass und Gewalt als Denkmäler zu formulieren?

4.   Paradigmenwechsel - Über einen notwendigen Paradigmenwechsel in der deutschen Erinnerungskultur. Ein Gedenken für das Leben.

5.   Deutsche Identität - Warum braucht Deutschland einen Garten der Freiheit? Die Symbolik zeigt einen positiven Weg mit der Last der Vergangenheit umzugehen.

6.   Nihilismus überwinden - Botschaft zur Überwindung des Nihilismus, der unsere Gesellschaft zerstört. Ein Wegweiser zu einer gesunden kulturellen Identität.

7.   Die Symbolik - Über die Gestaltungselemente im Garten der Freiheit, Zahlen und den Baum des Lebens als jüdisch-christliches Symbol.

8.   Steinkreise - Zwischen Mahnmal und Stonehenge? Was der dunkle Ring mit Steinen im Garten der Freiheit wirklich bedeutet.

9.   Entwicklung - Entwicklung des Projekts Garten der Freiheit mit Jahreszahlen. Zeitspanne: 1998 - 2010

10.  Wahrheit - Die Wahrheit einer Religion ist mehr als ein bestimmtes Konzept des begrenzten menschlichen Verstandes, der über Gott nachdenkt.

11.  Selbst sein - Der nach Selbstverwirklichung strebende Mensch dreht sich um sich selbst und verliert sich dabei immer mehr (ans Ego).

12.  Herzensbildung - Die meisten Menschen sterben, ohne je gelebt zu haben. Wann werden wir begreifen, daß es im Leben darum geht, die Liebe zu lernen?

13.  Mein Weg mit Nelly Sachs - Wo Staub zu Licht verwandelt wird.




Nächstes Hauptkapitel:  Über_uns

Navigation: rundes
Menüsymbol.
  © 2018 | Text und Bild | Friedensmal Wendepunkt